©
© Panorama | Foto: TVB Pyhrn-Priel/Sulzbacher
Panorma von der Wurzeralm im Sommer

    Ihre Anfrage

    Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

    Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    zur Datenschutzerklärung

    Via Maria - 10. Tagesetappe von Grünau im Almtal, Ortsteil Habernau nach Frauenstein


    GPS Daten downloaden
    PDF erstellen

    Tour-Details

    Startort: 4645 Grünau im Almtal
    Zielort: 4591 Molln

    Dauer: 9h 29m
    Länge: 30,1 Kilometer
    Höhenmeter (aufwärts): 984m
    Höhenmeter (abwärts): 1.092m

    niedrigster Punkt: 414m
    höchster Punkt: 884m
    Schwierigkeit: mittel
    Kondition: mittel
    Panorama: tolles Panorama

    Wegbelag:
    Schotter, Wanderweg

    powered by TOURDATA

    Via Maria
    Bayerisch-österreichischer Marienweg von Altötting nach Mariazell

    10. Tagesetappe von Grünau im Almtal, Habernau nach Frauenstein (28 km)

    Grünau im Almtal, Habernau – Almtaler Haus – Ring – Steyrling – Klaus – Frauenstein


    Pilgern auf alpinen Weitwanderwegen von Altötting nach Mariazell

    Von der Habernau/Jagersimmerl (577 m) geht es am Weiterwanderweg 04 (06, E4) durch das Straneggbachtal bei den Ödseen vorbei zum Almtaler Haus (714 m). Ab hier steil aufwärts zum Ring (897 m) und die Ringhütte (717 m) nach Bernerau (622 m). Weiter auf einem bequemen Wanderweg die Steyrling entlang durch das Brunnental zum Ort Steyrling und weiter nach Preisegg am Klauser Stausee wo wir die Steyr treffen. Direkt am Stausee entlang geht es am Seerundwanderweg „Fischersteig“ unterhalb von Schloss und Bergkirche Klaus vorbei nach Klaus an der Pyhrnbahn (461 m). Auf dem Klauser Wanderweg Nr. 2 über den Staudammoder die Ecklbrunnerbrücke zum Ostufer der Steyr und auf bequemen Wegen über Dorf nach Frauenstein.

    Von Habernau zum Almtaler Haus ca. 1,5 Std., von hier ca. 1 Std zum Ring, weitere 3 Std. nach Steyrling, ca. 2 Std. nach Klaus, etwa eine halbe Stunde nach Frauenstein.

    Übernachtung/Einkehr:
    in Steyrling: Steyrlinger Hof, Gasthof zur Kaiserin Elisabeth, Gasthof Klausner;
    in Klaus: Gasthof Schinagl
    in Frauenstein: Gasthof Federlehner, Bauernhof Unterführholzergut

    Sehenswürdigkeiten: Salzkammergut-Glücksplätze an den Ödseen
    in Klaus: Bergkirche
    in Frauenstein: Wallfahrtskirche mit Schutzmantelmadonna

    Information:
    Tourismusverband Pyhrn-Priel, www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at, Tel. +43 (0)7562 52 66
    Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region

    , www.steyr-nationalpark.at ,Tel. +43 7252 53229-0





    Ausgangspunkt: der 10. Tagesetappe: Grünau im Almtal, Habernau (Jagersimmerl)
    Zielpunkt: der 10. Tagesetappe: Wallfahrtskirche mit Schutzmantelmadonna in Frauenstein, Gemeinde Molln

    Weitere Informationen:
    • Unterkunftsmöglichkeit
    • Verpflegungsmöglichkeit

    • täglich geöffnet

    Erreichbarkeit / Anreise

    Anreise per Bahn nach Grünau im Almtal:
    Von Westbahn über Wels auf der Almtalbahn bis Grünau im Almtal

    Bei Anreise mit dem Auto:
    Von Wien/Salzburg kommend über A1 bis Ausfahrt Vorchdorf. Über Pettenbach und Scharnstein über die B 120 nach Grünau im Almtal.

    Anreise mit dem Bus: OÖVV Buslinie 533 nach Grünau im Almtal, Haltestelle Habernau

    mit dem Traunstein Taxi Route 60 vom Bhf Grünau bis zum Haltepunkt Jagersimmerl (nur möglich, wenn kein OÖVV Bus fährt) bzw. Almtalerhaus. Mind. 1 Stunde vorab unter der Telefonnummer 050-422 1691 bei der Taxi Zentrale anrufen oder auf der otaxi App bestellen.


    Parken
    • Parkplätze: 20
    Parkgebühren

    Keine Gebühren. Die Straße von der Abzweigung Habernau bis zum Almtaler Haus ist nur vom 1. Mai bis 15. September und vom 15. Oktober bis 31.10. eines Jahres möglich. Von 01.11. bis 30 April ist Wintersperre und von 15.09 bis 15.10. Jagdsperre. Weitere informationen beim Tourismusbüro Almtal in Grünau im Almtal

    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    Routenplaner für individuelle Anreise
    • Für Gruppen geeignet
    • Für Alleinreisende geeignet
    • Zu Zweit geeignet
    günstigste Jahreszeit
    • Frühling
    • Sommer
    • Herbst

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Via Maria - 10. Tagesetappe von Grünau im Almtal, Ortsteil Habernau nach Frauenstein
    Tourismusverband Traunsee-Almtal
    Im Dorf 17
    4645 Grünau im Almtal

    +43 7616 8268
    +43 7612 74451
    almtal@traunsee-almtal.at
    www.traunsee-almtal.at
    www.viamaria.at/
    https://www.traunsee-almtal.at
    http://www.viamaria.at/

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch
    Englisch

    GPS Daten downloaden
    PDF erstellen

    Tour-Details

    Startort: 4645 Grünau im Almtal
    Zielort: 4591 Molln

    Dauer: 9h 29m
    Länge: 30,1 Kilometer
    Höhenmeter (aufwärts): 984m
    Höhenmeter (abwärts): 1.092m

    niedrigster Punkt: 414m
    höchster Punkt: 884m
    Schwierigkeit: mittel
    Kondition: mittel
    Panorama: tolles Panorama

    Wegbelag:
    Schotter, Wanderweg

    powered by TOURDATA