Ihre Anfrage

    Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

    Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    zur Datenschutzerklärung

    Hinterstoder Höss Mountainbike Tour

    GPS Daten downloaden
    PDF erstellen

    Tour-Details

    Startort: 4573 Hinterstoder
    Zielort: 4573 Hinterstoder

    Dauer: 3h 48m
    Länge: 29,6 Kilometer
    Höhenmeter (aufwärts): 1.444m
    Höhenmeter (abwärts): 1.444m

    niedrigster Punkt: 579m
    höchster Punkt: 1.400m
    Schwierigkeit:schwer
    Panorama: tolles Panorama

    Wegbelag:
    Asphalt, Schotter

    powered by TOURDATA

    Hinterstoder - Hutterer Böden - Rottal - Schafferteich - Vorderstoder - Hinterstoder

    Start ist am großen Seilbahnparkplatz am Ortseingang von Hinterstoder (kostenlos). Hier fahren Sie links talauswärts und bei der Mautstraße rechts hinauf (gratis für Mountainbiker). Diese Panoramastraße (Asphalt) ist ca. 10km lang und steigt stetig. Von der Höss-Mittelstation aus über Schotterstraße rund 1 km flach, zur Edtbauernalm, beim Jugend-Gästehaus rechts und dann links, über Almweg unterhalb der Schutzhütte Edtbauernalm, vorbei zur Geländekante. Nun zuerst steil abfallend, mit wunderschöner Aussicht, Rad schieben (Hinweistafeln beachten!), über den alten, teilweise in Fels gehauenen Almweg hinein ins Rottal (1 km, zwei Zaunüberstiege). Der Almweg führt weiter ziemlich holprig abwärts vorbei an der unteren Edtbauernalm auf eine Forststraße. Diese nun kurz steigend bis rechts eine Forststraße einmündet, dann leicht fallend vorbei an Wanderwegeinmündung Steyrsbergerreith (1.193m, bewirtschaftet von Anfang Juli bis Anfang September). Weiter leicht fallend bis zu einer Kehre, dann steiler geradeaus abwärts, dann mehrere Kehren, von rechts mündet wieder eine Straße ein, abwärts wieder flacher, vorbei an der Diensthütte der Bergrettung Vorderstoder, den Hinweisschildern folgen (mehrere Abzweigungen) gelangt man zum Schafferteich (Bademöglichkeit).

    Schließlich erreicht man die Asphaltstraße (Abzweigung Binder und Ferienhof Großgrub). Weiter fallend auf Asphaltstraße zum Schaffergut, kommt man geradeaus weiter nach Vorderstoder. Scharf links führt aber die Route den Stodertaler Winterwanderweg folgend, nach Hinterstoder. Zuerst fallend vorbei an einer alten Schmiede, dann leicht steigend über Schotterstraße zum Eckhartgut, durch das Gehöft durch und flach weiter gelangt man unterhalb vom Hacklgut auf die Zufahrtsstraße zum Baumschlagerberg (1,5 km entfernt).

    Dieser folgt man nach links kurz aufwärts, ehe man nach dem Bärengut zum Hutgrabner abzweigt. Durch den Hof durch, weiter fallend über Wiesenweg, dann Schotterstraße, mehrere Kehren durch Wald abwärts zu Abzweigung am Waldrand (mehrere Häuser).

    Nun links über den Knittelgraben den befestigten Weg aufwärts, über einen Rücken zum
    Luckerbauernbachl. Links führt die Route weiter immer steiler werdend rund 300 Meter hinauf zu einem kleinen Anwesen (Bärensimmerl), nun wieder flach durch Wald zum Wartegg-Gut (809 m). Die Zufahrtsstraße Wartegg hinunter zur alten Mautstraße, und weiter abwärts dann links zum Landhotel Gressenbauer, und weiter nach Hinterstoder zum Ausgangspunkt.

    * Einkehrmöglichkeiten: Lögerhütte,  Schutzhütte Edtbauernalm, Steyrsbergerreith (Anfang Juli bis Anfang Sept), Landhotel Gressenbauer

    * Mountainbike-Rundstrecke: ca. 30 km
    * Höhenunterschied: ca. 1.400 m
    - Diese Strecke kann auf Grund ihrer Höhenlage und der Winterschäden erfahrungsgemäß erst ab Ende Mai befahren werden.

    * Natürlich kann die Strecke auch in entgegengesetzter Richtung befahren werden.
    * Die Route ist durchgehend beschildert!
    * Befahren der Bike-Route von 15.04. - 31.10. jeweils 2 Std. nach Sonnenaufgang und bis 1 Std. vor Sonnenuntergang gestattet.






    Ausgangspunkt: Großer Parkplatz der Bergbahnen in Hinterstoder
    Zielpunkt: Großer Parkplatz der Bergbahnen in Hinterstoder

    Details Mountainbike
    • Fahrtechnik: schwer

    Das Radfahren und Mountainbiken ist in der Zeit von 15. April bis 31. Oktober 2 Stunden nach Sonnenaufgang bis 1 Stunde vor Sonnenuntergang erlaubt und nur auf markierten Routen gestattet. Einige Radwege sind gleichzeitig als Wanderwege oder Reitwege ausgewiesen. Rechnen Sie immer mit entgegenkommenden Wanderern oder Reitern! 

    Erreichbarkeit / Anreise

    Vom Ortszentrum Hinterstoder können Sie entweder über die Mautstraße (10km lang) hochradeln oder mit der Gondelbahn (Radtransport möglich/kostenpflichtig) bis zur Mittelstation fahren.

    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    Routenplaner für individuelle Anreise
    günstigste Jahreszeit
    • Sommer
    • Herbst

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Gemeindeamt Vorderstoder

    Gemeindeamt Vorderstoder

    Nr. 66, 4574 Vorderstoder

    +43 7564 8255
    gemeinde@vorderstoder.ooe.gv.at
    www.vorderstoder.ooe.gv.at

    Hinterstoder Höss Mountainbike Tour
    Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
    Hinterstoder 38
    4573 Hinterstoder

    +43 7564 5263
    +43 7564 5263 - 30
    hinterstoder@pyhrn-priel.net
    www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at
    https://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch

    GPS Daten downloaden
    PDF erstellen

    Tour-Details

    Startort: 4573 Hinterstoder
    Zielort: 4573 Hinterstoder

    Dauer: 3h 48m
    Länge: 29,6 Kilometer
    Höhenmeter (aufwärts): 1.444m
    Höhenmeter (abwärts): 1.444m

    niedrigster Punkt: 579m
    höchster Punkt: 1.400m
    Schwierigkeit:schwer
    Panorama: tolles Panorama

    Wegbelag:
    Asphalt, Schotter

    powered by TOURDATA