Ihre Anfrage

    Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

    Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    zur Datenschutzerklärung

    Biathlon-Langlaufarena Pyhrn-Priel-Rosenau ging unter neuer Führung in Betrieb

    Zwei Sportverbände und Tourismusverband arbeiten oberösterreichweit einzigartig zusammen.

    Langlaufen in der Biathlon-Langlaufarena Pyhrn-Priel-Rosenau ist ab sofort möglich. Die Sportarena Pyhrn-Priel eröffnete damit als eine der ersten Regionen Oberösterreichs die Langlauf-Saison. Neu neben der frühzeitigen Öffnung ist die Form der Betreibung. Diese übernimmt die ARGE Sportarena Pyhrn-Priel. Sie besteht aus dem ASVÖ Rosenau-Edlbach, der UNION Windischgarsten und dem Tourismusverband Pyhrn-Priel.  

    Oberösterreichweit einzigartige Zusammenarbeit

    Das Besondere an der Betreibung der Biathlon-Langlaufarena ist die oberösterreichweit einzigartige Zusammenarbeit von zwei unterschiedlichen Sportverbänden und dem Tourismusverband. Damit mündet deren Verbindung erstmals in operativer Arbeit. Innerhalb der neu gegründeten ARGE Sportarena Pyhrn-Priel kümmern sich die Sportverbände zukünftig um Events, Nachwuchsarbeit und den Spitzensport. Dem Tourismusverband Pyhrn-Priel obliegen Sponsoring, Koordination und Vermarktung der Anlage.  

    Erster Erfolg: Frühzeitige Öffnung

    Ein erster Erfolg der Zusammenarbeit ist bereits heute sichtbar: Am 9. Dezember wurde der erste Loipenkilometer inkl. Schießstand geöffnet. Damit ging oberösterreichweit das erste Trainingszentrum für den nordischen Wintersport in Betrieb. Möglich war die frühzeitige Öffnung durch engagierte Mitglieder der Sportvereine und eine Kälteperiode, die kurzerhand zur Beschneiung genutzt wurde. „Als Tourismusverband unterstützen wir durch unsere Mitarbeit in der ARGE Sportarena Pyhrn-Priel die Nachwuchsarbeit und den Spitzensport und können unseren Gästen gleichzeitig eine absolut schneesichere, früh befahrbare Loipe in herrlicher Landschaft bieten“, erklärt DI Herbert Gösweiner, Obmann des Tourismusverbandes Pyhrn-Priel.

     

    Tatkräftige Unterstützung als Erfolgsgarant

    Möglich ist die Zusammenarbeit durch die tatkräftige Unterstützung der beteiligten Pyhrn-Priel-Gemeinden. Sie sind im Eigentümerverein Biathlon 2000 zusammengefasst. „Ein besonderer Dank gilt dem Eigentümerverein Biathlon 2000 mit Obmann Bürgermeister Peter Auerbach, dem Sportverein ASVÖ Rosenau-Edlbach mit Obmann Gerhard Redtenbacher, der UNION Windischgarsten mit Obmann Ernst Salzinger, dem Sektionsleiter und Biathlon-Nationalteamtrainer Reinhard Gösweiner und den engagierten Leuten an der Strecke, wie Franz Bojko und Markus Schoiswohl“, so Gösweiner weiter.

    Service und Kontakt

    Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
    Presse
    Bahnhofstraße 2
    4580 Windischgarsten

    +43 7562 5266
    +43 7562 5266 10
    office@vagabond-pr.com

    Download Pressebilder

    Biathlon-Langlaufarena Pyhrn-Priel-Rosenau in Betrieb. Foto regionalinfo24.at (1).JPG

    Biathlon-Langlaufarena...

    Erstellungsdatum: 12.12.2016
    Copyright: © regionalinfo24.at

    Biathlon-Langlaufarena Pyhrn-Priel-Rosenau in Betrieb. Foto regionalinfo24.at (2).JPG

    Biathlon-Langlaufarena...

    Erstellungsdatum: 12.12.2016
    Copyright: © regionalinfo24.at